Startseite  
ImpressumKontakt- und ServicestelleSitemap

Powered by cms2day 3.9.6 - Copyright 2012 seniorennetzwerk-sankt-augustin.de

Wir sind auf Ihre Spenden angewiesen

 

Der Philosophie und der Organisationsform des Seniorennetzwerks Sankt Augustin entsprechend zahlen die aktiven NetzwerkerInnen keinen regelmäßigen Beitrag. Darum verfügt das Seniorennetzwerk Sankt Augustin nicht über eigene Geldmittel.

 

NetzwerkerInnen spenden ihre Zeit. Sie treffen sich regelmäßig, um das Netzwerk funktionsfähig zu halten, organisieren Aktivitäten mit anderen, für andere und stehen helfend zur Seite, wenn jemand ein Problem hat.

 

Um die allgemeinen Ausgaben des Seniorennetzwerks Sankt Augustin, wie z.B. den Betrieb der Homepage oder den Kauf von Büromaterial finanzieren zu können, aber auch für projektbezogene Aufgaben, sind wir auf Spenden von NetzwerkerInnen ebenso angewiesen wie von externen Sponsoren.

 

 

 Wir sind dankbar für jede kleinere oder größere Spende.

 

Gefördert wird das Seniorennetzwerk Sankt Augustin u.a. durch die

 

Bürgerstiftung Sankt Augustin.

 

Spenden für das Seniorennetzwerk Sankt Augustin können Sie daher auf das Konto der

 

Bürgerstiftung Sankt Augustin

bei der

Steyler Bank GmbH

IBAN: DE84386215000000162106

BIC: GENODED1STB

 

unter Angabe des Verwendungszwecks „Seniorennetzwerk Sankt Augustin“, ggf. auch unter Hinweis auf ein bestimmtes Projekt, einzahlen.

 

Die Spenden sind im Rahmen der rechtlichen Bestimmungen grundsätzlich steuerlich absetzbar.

Die Bürgerstiftung Sankt Augustin ist als gemeinnützig anerkannt und steuerbefreit durch das Finanzamt Sankt Augustin. Steuer-Nr. 222/5731/1657

Die Bürgerstiftung Sankt Augustin wird eine Spendenbescheinigung erstellen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Zu den gesetzlichen Voraussetzungen und für weitere Informationen verweisen wir auf folgende Internetseite der Bürgerstiftung Sankt Augustin.

 

Bei einmaligen Zuwendungen ab 100,00 € erhalten Sie unaufgefordert eine Spendenquittung. Sollten Sie bei Beträgen unter 100,00 € eine Quittung wünschen, so bitten wir um eine entsprechende Mitteilung an die Bürgerstiftung Sankt Augustin.

Bei regelmäßigen Zuwendungen (z.B. durch Lastschrifteinzugsverfahren oder Daueraufträge) erhalten Sie jeweils zu Beginn des Folgejahres eine Spendenquittung über den gesamten Betrag der Spenden des Vorjahres.

 

Weitere Informationen zur Bürgerstiftung Sankt Augustin erhalten Sie hier.