Startseite  
ImpressumKontakt- und ServicestelleSitemap

Powered by cms2day 3.9.6 - Copyright 2012 seniorennetzwerk-sankt-augustin.de


Aktuelles


aktuelles/hilfe-netzwerk-60plus-logo.jpg

Ehrenamtliche zwischen „18 und 88 Jahren“ für das Hilfe-Netzwerk 60plus
in Sankt Augustin gesucht!

Wussten Sie, dass von den ca. 59.000 Einwohnern in Sankt Augustin fast 26.000 älter als 50 Jahre sind und davon ca. 50%  bereits die 65 überschritten haben (Datenstand: 31.08.2016). Der demographischen Wandel und die damit einhergehenden Trends wie Veränderung der Familienstrukturen (mehr Singlehaushalte),  zunehmend weniger familiäre Unterstützung durch die geforderte Mobilität der berufstätigen Kinder und zum Teil Altersarmut sind auch in Sankt Augustin ein wachsendes Problem. Der damit einhergehende steigende Bedarf an altersgerechten Angeboten in den Bereichen Dienstleistung, Gesundheit, Wohnen, Kommunikation und Mobilität kann nicht allein vom Staat geleistet werden. Ehrenamtliche Angebote oder Hilfen, wie sie bereits heute z. B. über Kirchengemeinden oder Vereinen erbracht werden, müssen ausgebaut werden und hier ist jeder in unserer Gesellschaft angesprochen mitzuwirken.

Das ist kurz beschrieben der Hintergrund für das Projekt Hilfe-Netzwerk 60plus, das im März 2017 von der Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Sankt Augustin mit einer kleinen Gruppe von Ehrenamtlern angegangen wurde. Wesentliches Ziel des Projektes ist, älteren Menschen in Sankt Augustin durch das Angebot von „niederschwelligen Dienstleistungen“ ein möglichst langes Leben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen.

Wollen auch Sie helfen? Dann laden Sie sich diesen Vordruck herunter und besuchen Sie unverbindlich die nächste Informationsveranstaltung der Stadt Sankt Augustin.

 W.K., 25.11.2017


einzelaktionen/gg-ub-kino-2018-01-29-alles-grenzt-p.png


boule/winter_2017-18/20171116_095931.jpg


               

Eine sportliche Betätigung für die ganze Jahreszeit

Die Donnerstags-Boulegruppe spielt das ganze Jahr hindurch. Auch die kalte Jahresszeit läßt die Unentwegten nicht zuhause auf dem Sofa sitzen.

                      

Näheres unter Boule 1 / Berichte

  Gra/18.11.17                  

                   


Regeln für Radfahrer

Klettern die Temperaturen, steigen auch wieder mehr Menschen aufs Fahrrad. Um sicher durch den Straßenverkehr zu kommen, sollten Radfahrer wissen, was sie dürfen – und was nicht.

weiterlesen ...

FJM



spielegruppe/gg-bk-2016-11-23-spielenachmittag-t-p.png


Plaudern und Kennenlernen


findet (in der Regel) an jedem letzten Donnerstag im Monat jeweils ab 18 Uhr statt.

Das Lokal wird mit der zeitnah ergehenden Einladung mitgeteilt.
Lokal-Vorschläge sind willkommen.

WS 17.10.2014


*** Wichtiger Hinweis der PC-Helfer ***
************************************************

Über nachfolgenden Link erhalten Sie eine Kurzanleitung, wie Sie sich auf der Webseite einloggen und dann auch das vom System vergebene Passwort durch ein eigenes ersetzen können!

Hier lesen ...


Falls Sie Ihre Anmeldedaten / Passwort zur Homepage des Seniorennetzwerkes vergessen / verlegt haben, scheuen Sie sich nicht, uns eine Email zu senden.
Sie erhalten dann umgehend "neue Anmeldedaten" - die "Alten" sind dann sofort ungültig!!!